Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

••• Es lohnt sich sehr bei den Angeboten vorbei zu schauen! Du wirst begeistert sein!  Klick hier. ••• 

NEWS "Aktuelle Lage" --> Wie geht es mit meinen Angeboten weiter? Hier erfährst Du alles Wichtige!!! --> Klick hier

Annika Glück

 

 

  • Geboren 1983 in Nürnberg.
  • 2005 - 2010 Studium der Allgemeinen Pädagogik und Kunstgeschichte an der Friedrich- Alexander - Universität Erlangen / Nürnberg.
  • 2010 - 2013 Pädagogische Mitarbeiterin bei den SOS - Kinder- u. Jugendhilfen / Weilheim
  • Seit 2012 selbstständig tätig mit dem Kleinunternehmen aranwe - Anmutiges Räucherwerk 
  • 2013 - 2014 Ausbildung zum IPE Kinder- u. Jugendcoach bei Daniel Paasch / Institut für Potentialentfaltung
  • 2013 - 2016 Pädagogische Mitarbeiterin bei den Ambulanten Diensten beim Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung e.V. / Nürnberg
  • Seit 2016 Sozialpädagogin an der Montessori Fachoberschule / Nürnberg 
  • Seit 2016 freiberuflich tätig als Coach und Beraterin für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien

 

Seit dem Jahr 2001 begleitet mich das Räuchern auf meinem Lebensweg.

Ich probierte mich in der eigenen Herstellung von Räuchermischungen zum Selbstgebrauch aus und Jahr für Jahr verfeinerte sich meine Nase, meine Intuition und mein Wissen. 

Viele meiner Mischungen sind durch das eigene Lösen von Blockaden, Gedanken- und Verhaltensmuster mit Hilfe des Räucherns entstanden.

Das Jahr 2011 war ein Schlüsseljahr, was die eigene Herstellung von Räucherungen betrifft. Ich erweiterte meine Rohstoffe Kräuter, Blüten, Hölzer und Harze mit Ätherischen Ölen, was ein wesentlich intensiveres Erleben der Räucherungen hervorbrachte.

Ich verwarf jegliche vorher erstellte Rezepte. Alles landete im Schredder. Völlig neue Räuchermischungen entstanden. Hochfrequent und lichtvoll.

Am 28.06.2012 wagte ich den Schritt der Selbstständigkeit mit einem, meinem, Kleinunternehmen "aranwe - Anmutiges Räucherwerk".

Ich bin sehr dankbar für meine Gabe und mein Potential, ein Geschenk des Himmels.

Ich blicke gespannt auf viele weitere Räucherjahre. 

 

HerzLicht Deine Annika Glück

 

"Räuchern lebt von der Erfahrung. Erst wenn der aromatische Duft der Räuchersubstanzen auf geheimnisvolle Art

seinen Einfluss entfaltet, nimmt der Prozess seinen Lauf."

(Thomas Kinkele, Psychologie des Räucherns, S.13)